RIMED Management GmbH · Steinhauserstrasse 70 · 6301 Zug · Tel. +41 41 785 09 77 · Fax +41 41 785 09 78 · info@radnet.ch

icon

Digitale Mammographie

Die Mammographie ist eine schonende Untersuchungsmethode der weiblichen Brust und unverzichtbar für eine verantwortungsvolle Vorsorge.

 
 
 
 
 

Die Mammographie wird insbesondere zur Früherkennung von Brustkrebs (Mammakarzinom) eingesetzt. Sie ist zurzeit der höchste Standard, um Brustkrebsvorstufen oder frühe Tumorstadien zu erkennen. Bei rechtzeitiger Entdeckung sind die Heilchancen hervorragend. Deshalb ist hier die Vorsorge zur Früherkennung besonders wichtig. Ausserdem dient die Mammographie auch zur Abklärung von Tastbefunden und zur Überwachung bei sogenannten Risikopatientinnen.

Darüber hinaus bieten wir zusätzlich die Untersuchung der Brust mittels Ultraschall und Magnetresonanztomografie an. Mit der MR-Mammographie (MRM) steht heute ein Verfahren zur Verfügung, das eine bislang unerreichte Sensitivität bei der Diagnostik des primären Mammakarzinoms wie auch bei der Diagnostik selbst kleinster Rezidivherde in der vortherapierten Brust bietet.

Damit Sie als Patientin oder Patient von den Vorteilen des Verfahrens profitieren können, ist ein gezielter und sachgerechter Einsatz des Verfahrens sowie eine optimale Untersuchungstechnik unabdingbare Voraussetzung. Zur histologischen und cytologischen Abklärung unklarer Befunde besteht in unserem Institut zudem die Möglichkeit einer schonenden MR-gesteuerten Probeentnahme.